Aktuelles

  • Aktuelles

Die Messe Tube 2020 findet nicht statt

Aufgrund der guten Resonanz auf der Blechexpo im November 2019, war auch dieses Jahr wieder ein Messeauftritt fest eingeplant.

Im März 2020 sollte ursprünglich die "Tube" auf dem Messegelände in Düsseldorf stattfinden. Wie im Vorjahr wollten wir auf dem BDS-Gemeinschaftsstand unter dem Motto "Treffpunkt Stahlhandel" unser Unternehmen präsentieren. Bedingt durch die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie wurde dann die "weltweit wichtigste Messe der Rohr- und rohrverarbeitenden Industrie" erst auf den 07.12. bis 11.12.2020 verschoben, später ersatzlos gestrichen.

Der Entscheidung der Messeholding kam der Bundesverband Deutscher Stahlhandel jedoch zuvor und entschied gemeinsam mit allen Mitausstellern einstimmig, an dieser Messe nicht teilzunehmen. Dafür sprachen vor allem der Schutz der eigenen Mitarbeiter, aber auch die wirtschaftlichen Aspekte. Ein weiterer Anlauf im Jahr 2022 ist jedoch fest im Blick.